Mit Agilität und Selbststeuerung zu deutlich mehr Kundenzufriedenheit und Vertriebserfolg

Mit Agilität und Selbststeuerung zu deutlich mehr Kundenzufriedenheit und Vertriebserfolg

Autor: Michael Diederen

Herausforderung: In einem Versicherungsunternehmen eskalierten die Beschwerden der Kunden und die Unzufriedenheit des Außendienstes. Die verfügbaren Ressourcen beschränkten sich zunehmend auf Beschwerdebearbeitung und Problembehebung, statt auf Neugeschäft und Kundenservice. Die Unternehmensziele waren existentiell gefährdet. Alle Hierarchieebenen sahen sich dem alternativlos ausgeliefert.

Lösung: Mit unserer Unterstützung wurde die Organisation befähigt, aus eigener Kraft, die Ursachen und Stellhebel für eine erfolgreiche Veränderung zu erarbeiten. Parallel zum operativen Geschäft, gelang es, neue, agile Formen der Zusammenarbeit zu etablieren, Selbststeuerungssysteme für die einzelnen Teams zu entwickeln und Führung neu zu gestalten.

Ergebnis: Durch eine neue operative Tagessteuerung wurden die Rückstände und Probleme systematisch abgearbeitet. Der so entstandene Flow steigerte das Selbstbewusstsein und die Handlungsfähigkeit innerhalb der gesamten Organisation, so dass vermeintlich Unmögliches möglich gemacht wurde. Die betrieblichen Kennzahlen entwickelten sich in kurzer Zeit sehr positiv und die Zufriedenheit des Vertriebs wurde zurückgewonnen.

Kommentieren